text.skipToContent text.skipToNavigation

GROHE SENSE GUARD: DIE INTELLIGENTE WASSERSTEUERUNG


Überwacht den Wasserverbrauch, erkennt selbst kleinste undichte Stellen und unterbricht bei Rohrbrüchen die Wasserzufuhr. Und zwar automatisch.


DER PERFEKTE SCHUTZ



Erkennt Rohrbrüche

Erkennt einen Rohrbruch, stellt automatisch die Wasserzufuhr ab und alarmiert Sie.
AquaBlock

Stellen Sie die Wasserzufuhr bei Rohrbrüchen manuell oder automatisch ab.
Erkennt selbst kleinste Lecks**

Erkennt auch Tropfenaustritte und warnt Sie unverzüglich.
Erkennt ungewöhnliche Verbrauchsmuster***

Erkennt ungewöhnlichen Wasserverbrauch und warnt Sie.
Erkennt Frostgefahr

Erkennt, ob das einströmende Wasser ein Zufrieren verursachen könnte, und warnt Sie.
AquaAlarm

Empfangen Sie situationsabhängige Alarme über ein rotes Blinklicht, einen Piepton oder direkt auf Ihrem Smartphone.
AquaTrack

Behalten Sie Ihren Wasserverbrauch immer genau im Blick.
NormallyOpen

Auch bei Stromausfällen bleibt die Wasserversorgung gewährleistet.
AquaIQ

Der lernfähige Algorithmus stellt sicher, dass Alarme & Gegenmaßnahmen perfekt auf den Haushaltsverbrauch abgestimmt sind.
GROHE ONDUS

Eine App, mit der Sie all Ihre GROHE Geräte von Ihrem Mobilgerät aus steuern können.

GEFAHREN LAUERN ÜBERALL
(ABER JETZT SIND SIE DARAUF VORBEREITET)


 
Rohrbrüche sind in 65 % der Fälle der Grund für Wasserschäden in Deutschland und verursachen enorme Kosten. GROHE Sense Guard unterbricht die Wasserzufuhr automatisch und verhindert so Überschwemmungen in Ihrem Zuhause.
Der tropfende Wasserhahn, der jede Sekunde einen Tropfen verliert, kann Sie mehr als 11.000 Liter Wasser pro Jahr kosten. Das reicht für über 180 Mal Duschen! GROHE Sense Guard erkennt selbst kleinste Wasserverluste** frühzeitig, damit Sie die Ursache finden und das Leck reparieren können.
Undichte Rohre sind zusammen mit tropfenden Wasserhähnen, Duschen und Toiletten für 28 % aller Wasserschäden verantwortlich. Gerade wegen ihrer oft geringen Größe können kleinere undichte Stellen über Jahre hinweg unerkannt bleiben und nach und nach Wände und Fußböden durchtränken. So entstehen enorme Schäden. GROHE Sense Guard erkennt undichte Stellen***, damit Sie mögliche Probleme überprüfen und reparieren können.
Vereiste Leitungen können in längeren Frostperioden auftreten – vor allem in Räumen und Häusern, die nur selten genutzt werden. GROHE Sense Guard misst die Wassertemperatur an der installierten Stelle und weist Sie frühzeitig auf Frostbildung im Wasser hin.

Sense Guard PRODUKTE


GROHE Sense Guard Netzbetrieb 230 V Artikel-Nr.: 22500LN0
Wandmontage-Set für GROHE Sense Guard Artikel-Nr.: 22501000
GROHE Sense Kit GROHE Sense Guard, Netzanschluss + 3x GROHE Sense, batteriebetrieben Artikel-Nr.: 22502LN0

Haben Sie noch Fragen?



 

* Die Erkennung von Rohrbrüchen ist abhängig vom generellen Verbauchsverhalten des Haushaltes, daher kann die Dauer bis es zum Abschalten des Wasserflusses kommt erheblich abweichen. Installieren Sie zusätzlich GROHE Sense an kritischen Orten, um einschnellstmögliches Aufspüren von Leckagen sicherzustellen.GROHE definiert einen Rohrbruch als ein eindeutiges Loch oder einen Riss im Leitungssystem, wodurch Wasser in annähernd maximaler Durchflussrate unbeabsichtigt entweichen kann.

 

** Der Mikroleckage-Test wird einmal alle 24 Stunden durchgeführt. Die Ergebnisse der Messung können durch das Material, Volumen und weitere Charakteristika des Leitungssystems beeinflusst werden. Die Mikroleckage-Erkennung beschränkt sich in den meisten Fällen auf die Kaltwasser-Leitung. Kombinieren Sie Ihr System mit GROHE Sense, um eine potentiell ansteigende Luftfeuchtigkeit zu überwachen.

 

*** Dauer bis eine Warnung erfolgt ist abhängig vom generellen Verbauchsverhalten des Haushaltes. Installieren Sie zusätzlich GROHE Sense an kritischen Orten, um ein schnellstmögliches Aufspüren von Leckagen sicherzustellen.